KI-Text-Erkennung: Neue Studie deckt auf, wie man effektiv vorbeugen kann

Ich muss ein Geständnis machen. Der folgende Text ist komplett von der KI generiert:

"Der Mond ist der natürliche Satellit der Erde, ein Himmelskörper, der unseren Planeten umkreist. Er ist etwa ein Sechstel so groß wie die Erde und hat keine nennenswerte Atmosphäre, was bedeutet, dass auf ihm kein menschliches Leben möglich ist. […]

Und Überraschung, Überraschung - sie wird von präzisen KI-Erkennungstools wie Nicht nachweisbare AI:

a975f4a4-665e-4366-bd68-e3ded321fee6-8880485

Laut einer aktuelle Studie des International Journal for Educational IntegrityAllerdings kann man KI-Text mühelos manuell vermenschlichen. So wird der KI-Text in eine menschliche Form umgewandelt und die KI-Erkennung verhindert.

Das bewahrt dich effektiv vor:

  • Abstrafung durch Google: Wenn du ein Unternehmen bist, das KI zur Erstellung von SEO-Inhalten nutzt, kann es sein, dass du in den Suchmaschinen deutlich schlechter platziert wirst.
  • Bestrafung durch Bildungseinrichtungen: Wenn du ein/e Schüler/in bist, der/die KI benutzt, um seine/ihre Arbeiten effektiver zu schreiben, könntest du deinen Abschluss gefährden.

Hier erfährst du, wie du schnell und fast mühelos die KI-Texterkennung verhindern kannst, indem du selbst den genauesten KI-Scanner überlistest:

Wie funktioniert die KI-Text-Erkennung?

Im Folgenden siehst du einen Screenshot von GLTR - "Giant Language (Model) Test Room", der unseren KI-generierten Text erkennt:

91140bd6-0aec-47ea-9589-f1a71d6bf97b-4808635

GLTR ist ein KI-Detektor im Frühstadium, der für ältere Versionen von ChatGPT (2018 - 2020) wirksam ist. Da GLTR für Forscher gemacht ist, kannst du einen tieferen Blick hinter die Kulissen werfen.

So kannst du schnell erkennen, welche Wörter eines Textes wahrscheinlich von der KI generiert wurden - und welche nicht.

Als kurze Referenz:

  • Grünes Wort: Das Wort wird wahrscheinlich von der KI generiert
  • Gelbes Wort: Das Wort wird wahrscheinlich von der KI generiert.
  • Rotes Wort: Das Wort wird wahrscheinlich nicht von der KI erzeugt.
  • Lila Wort: Das Wort wird nicht von der KI erzeugt.

Ähnlich wie Nicht nachweisbare AIerkennt es den Text als KI-generiert. Mehr als 80% der Wörter werden grün hervorgehoben.

Das Tool prüft, ob ein bestimmtes Wort auf ein anderes folgt oder nicht. Bedeutung: Wie die Wörter im Kontext verwendet werden.

A berühmte KI-Studie (auf die sich die neuere Studie bezieht) nennt Large Language Models, wie ChatGPT oder Bard, "stochastische Papageien". Die Autoren schreiben:

LM ist ein System, das wahllos Sequenzen von sprachlichen Formen zusammenfügt, die es in seinen riesigen Trainingsdaten beobachtet hat, und zwar auf der Grundlage von Wahrscheinlichkeitsinformationen darüber, wie sie kombiniert werden, aber ohne Bezug auf die Bedeutung: ein stochastischer Papagei.

Im Klartext bedeutet das, dass LLMs den Text, den sie produzieren, nicht verstehen. Sie reihen einfach Zeichen oder Sätze aneinander, die auf dem Kontext basieren, nicht auf dem Inhalt. Fast wie ein süßer Papagei.

KI-generierte Inhalte entlarvt - "Stochastische Papageien

Stell dir das wie ein riesiges Puzzleteil vor - ein Teil nach dem anderen.

Aber anstatt das zusammenhängende Ganze zu betrachten, wie du es normalerweise tust, wenn du ein Puzzle erstellst...

... kannst du dich immer nur auf ein Stück konzentrieren.

  1. Du klebst also ein Stück auf das nächste, weil Form und Farbe gut zusammenpassen.
  2. Dann schaust du dir alle verbleibenden Puzzleteile an und klebst das nächste auf das vorherige Puzzleteil.

Du wiederholst die beiden vorherigen Schritte, ohne das Puzzle als Ganzes betrachten zu können.

Du erkennst die Schönheit, die du geschaffen hast, nicht, wenn das Puzzle fertig ist. Du merkst nur, dass jedes Puzzleteil genau zum vorherigen zu passen scheint.

Ist generierter KI-Text glaubwürdig?

Manche Menschen schauen sich Large Language Models (LLM) an, nachdem sie ihre Arbeit verstanden haben, und glauben sofort, dass man ihnen nicht trauen kann. Das ist nicht der Fall.

Es hat sich herausgestellt, dass KI-Inhalte tatsächlich unglaublich glaubwürdig sind.

Basierend auf einer Artikel in 'Scientific American'ChatGPT hat bei einem verbalen IQ-Test einen IQ von 155 erreicht. Das ist besser als 99,9 Prozent der Testteilnehmer/innen.

b255ea29-9898-4320-9169-3529b2730475-1232114

Die Autoren schließen mit:

"[...] ChatGPT scheint nach menschlichen Maßstäben sehr intelligent zu sein."

Schließlich ist die Die Technologie, die Tools wie ChatGPT zugrunde liegt, geht auf die 1980er Jahre zurück.. Die Technologie wurde erfolgreich in Systemen zur automatischen Spracherkennung, maschinellen Übersetzung, Dokumentenklassifizierung und mehr eingesetzt.

  • So ähnlich, wie man technisch gesehen schöne Puzzleteile allein aus dem Kontext heraus erstellen könnte...
  • ... kannst du auch unglaublich aufschlussreiche Texte allein aus dem Kontext heraus erstellen.

Das bedeutet: KI-generierte Inhalte sind glaubwürdig. Aber es liegt in ihrer Natur, dass sie eine Schwachstelle haben.

Und genau so kannst du...

Entdecke KI-geschriebene Inhalte mit einem KI-Detektor

Große Sprachmodelle reihen ultra-intelligente Sätze aneinander - weil das vorherige Zeichen und Wort genau in den Kontext passt.

Das ist ähnlich wie das hypothetische Szenario der Person, die ein schönes Puzzle fertigstellt - nur dass sie sich auf den unmittelbaren Kontext der Puzzleteile konzentriert.

Das bedeutet: Du kannst KI-generierte Inhalte entlarven, wenn du zufällig die Zeichenfolge kennst, die die Zeichen und Wörter miteinander verwebt.

Und genau da kommen die KI-Detektoren ins Spiel.

KI-Detektoren, wie z. B. Undetectable AI, wissen, dass die Zeichenfolge die Zeichen und Wörter in KI-Inhalten verwebt.

Die besagte Schnur ist für uns Menschen fast nicht wahrnehmbar. Laut einer jüngste Umfrage63,5% aller Probanden konnten den KI-Inhalt nicht genau erkennen, wobei ChatGPT-4 mit 16,5% geringerer Wahrscheinlichkeit erkannt wurde als ChatGPT-3.

Aber KI-Detektoren, die oft auf gleichwertigen Daten trainiert werden, wie z. B. Large Language Models, können die Unterscheidung treffen.

Das ist ähnlich wie das "Ich bin kein Roboter"-Captcha, das wir auf den meisten Websites sehen. Roboter sind so gut darin geworden, sich wie Roboter zu verhalten, dass wir andere Roboter brauchen, um Roboter zu entlarven.

87a41d83-cce4-45ed-a56a-ca5a405b73a6-7700404

Glücklicherweise können KI-Detektoren wie Undetectable AI kostenlos genutzt werden. Sie können KI-generierte Inhalte besser erkennen, als wir es können.

Die "Anti-AI-Detektor"-Strategie: KI-Text manuell vermenschlichen

Wir haben bereits gesehen, dass die meisten Menschen KI-generierte Inhalte nicht erkennen können, aber KI-Erkennungstools schon.

Was wir Menschen jedoch unglaublich gut können, ist laut der neuen Studie, die am Anfang dieses Artikels beschrieben wurde, KI-Texte zu vermenschlichen:

In manchen Fällen reduziert eine leichte Umschreibung des Inhalts die Wahrscheinlichkeit einer KI-Erkennung um die Hälfte.

669ffa48-d6a0-4357-bbf3-84c36f9507a4-5204347

Eine einfache Möglichkeit, KI in menschlichen Text umzuwandeln, besteht darin, ein paar Wörter in Synonyme umzuwandeln. Sie werden auch "Patchwriting" genannt.

Ein noch effektiverer Weg, KI in menschenähnliche Inhalte zu verwandeln, ist jedoch die Hilfe von KI-Humanizern.

AI Text Konverter Tool: Effektiver als manuelle Änderungen

Laut der Studie ist das Paraphrasieren von KI-Inhalten mit einem KI-Humanizer-Tool mehr als doppelt so effektiv wie die Verwendung von Synonymen.

6591394f-546c-4c83-b418-2a5feb47c69e-8729746

Die Verwendung eines KI-zu-Mensch-Textkonverters ist also schneller und müheloser, als alles manuell zu schreiben.

... es ist auch deutlich effektiver, wie die neuesten Studien zeigen.

Was ist der beste KI-zu-Mensch-Textkonverter?

Natürlich sind wir voreingenommen. Schließlich haben wir die Unerkennbare KI entwickelt. Aber wir glauben, dass das beste Werkzeug, um KI-Inhalte in menschenähnliche Inhalte zu verwandeln - und dabei KI-Detektoren zu umgehen - ist Nicht nachweisbare AI.

Hier ist der Grund dafür:

  • Der KI-Erkennungsteil ist völlig kostenlos. Erkenne zuerst deine KI. Erst dann verwende unser Tool zur Vermenschlichung von KI-Text.
  • Wir sind KI-Enthusiasten und haben Undetectable AI mit den Funktionen ausgestattet, um den KI-Text so zu vermenschlichen, wie wir es uns wünschen.
  • Wir haben in Forbes als der #1 AI-Detektor vorgestelltund wir haben über 5.000.000 aktive Nutzer.

Häufig beantwortete Fragen

Hier sind ein paar Antworten auf Fragen zur KI-Erkennung - und Tools zum Ausblenden von KI-generiertem Text.

Was ist natürliche Sprachverarbeitung?

Natürliche Sprachverarbeitung (Natural Language Processing, NLP) ist ein Gebiet an der Schnittstelle von:

  • Informatik
  • Künstliche Intelligenz/ Maschinelles Lernen
  • Linguistik

Sie konzentriert sich auf die Interaktion zwischen Computern und Menschen durch natürliche Sprache. Das Ziel von NLP ist es, Computer in die Lage zu versetzen, menschliche Sprache zu verstehen, zu interpretieren und zu erzeugen.

Große Sprachmodelle (LLMs) wie Bard oder ChatGPT sind Teil der natürlichen Sprachverarbeitung (NLP). Diese KI-Tools nutzen fortschrittliche NLP-Techniken und -Modelle, um natürliche Sprache zu verstehen, zu erzeugen und mit ihr zu interagieren.

Wie kann man die KI-Erkennung entfernen?

Es gibt zwei Möglichkeiten, die KI-Erkennung zu entfernen und die KI-Detektoren zu umgehen:

  1. Schreibe den Text manuell neu. Dies wird auch "Patchwriting" genannt.
  2. Verwende ein KI-Tool, z. B. einen "AI Humanizer", um den Inhalt mühelos umzuschreiben.

Laut einer aktuellen Studie ist der Einsatz eines KI-Humanizers doppelt so effektiv bei der Umgehung der KI-Erkennung wie das manuelle Umschreiben des Inhalts.

Das macht es nicht nur wahrscheinlicher, die KI-Erkennung zu umgehen, sondern kostet auch deutlich weniger Zeit und Mühe. Die beste AI humanizer toolUnserer Meinung nach ist die KI unauffindbar.

Was bedeutet "KI-Text vermenschlichen"?

Die Vermenschlichung von KI-Text bedeutet, dass KI-generierter Text in menschlichen Text übersetzt wird. Das wird oft gemacht, um KI-Erkennungstools zu umgehen.

Wie im vorherigen Abschnitt über das Entfernen von KI-Erkennungen beschrieben, kann dies entweder durch manuelles Umschreiben des Textes oder mit Hilfe eines KI-Tools - auch "KI-Humanizer" genannt - geschehen.

KI-Humanisierer" sind KI-Textumwandlungsprogramme, die den Text automatisch umschreiben, sodass er die KI-Erkennung umgeht.

Beliebte "KI-Humanizer" wie Undetectable AI werden mit einem KI-Detektor kombiniert. So kann das Tool mit Hilfe der KI-Erkennung große Mengen an Daten sammeln, die dann verwendet werden, um sein "KI-Humanizer"-Tool noch besser zu machen.

Kannst du KI-generierte Inhalte von ChatGPT-4 vermenschlichen?

Ja, du kannst KI-generierte Inhalte von Open AI's ChatGPT definitiv vermenschlichen.

Laut einer jüngste UmfrageDie neueren ChatGPT-Versionen klingen sogar noch menschlicher als die älteren Versionen. Die gute Nachricht ist also, dass neuere Versionen von ChatGPT "menschlicher" sind als ältere Versionen.

Leider kann ein genauer KI-Detektor auch in den neuesten Versionen von ChatGPT noch Inhalte erkennen.

Deshalb ist es sinnvoll, den Inhalt entweder manuell umzuschreiben (wenn du die Zeit dazu hast) - oder ein effektives KI-Humanizer-Tool zu verwenden, das die Arbeit für dich übernimmt.

Ein KI-Humanizer-Tool ist, entgegen der landläufigen Meinung, ein doppelt so effektiv bei der Verschleierung von KI-Inhalten von einem KI-Detektor, als den Inhalt manuell umzuschreiben.

In diesem Stadium sind KI-Humanizer effektiver darin, KI-Text in menschenähnlichen Text zu verwandeln, als Menschen es sind. Das liegt an den fortschrittlichen Algorithmen, die anhand großer Mengen menschlicher Textdaten entwickelt werden.

Worauf sollte man bei einem "AI To Human Text Converter" achten?

Es gibt ein paar wichtige Merkmale effektiver KI-zu-Mensch-Textkonverter. Dazu gehören:

  • Erschwinglichkeit: Die Verwendung eines KI-zu-Mensch-Textkonverters sollte nicht die Bank sprengen. Du verdienst einen "KI-Humanizer", den du dir leisten kannst.
  • Gekoppelt mit einem KI-Detektor: Je besser der "AI Humanizer" die KI-Erkennung versteht, desto besser kann er Inhalte vor ihr verbergen. Denke daran: "Sei deinen Freunden nahe, aber deinen Feinden noch näher". Noch besser ist es, wenn deine "Feinde" in dich eingebaut sind.
  • Benutzerfreundlichkeit: Die Umwandlung von KI-generierten Inhalten in menschliche Inhalte sollte ein einfacher Prozess sein, der dir Zeit spart. Die besten Tools zur Umwandlung von KI-Text können KI-Text auf Knopfdruck vermenschlichen.

Es gibt zwar einige Tools zur Umwandlung von KI in menschlichen Text, aber das Tool unserer Wahl zur Vermenschlichung von KI-Text ist Undetectable AI.

Es ist erschwinglich, einfach zu bedienen und hat eine integrierte AI-Detektor die kostenlos zu nutzen ist. Du kannst es kostenlos ausprobieren.

Nicht nachweisbare AI (TM)